Captcha: Schreib dich nicht ab – lern lesen und schreiben!

6000 Millionen Menschen können nicht richtig Altgriechisch lesen und schreiben… ein Risiko für die Computer-Literalität.

reCaptcha Griechisch und Latein

Viele Leute fragen sich, wie oft man klassische, tote Sprachen wie Latein und Altgriechisch eigentlich heute noch braucht. Ich bin mir nicht sicher, ob der normale Schulunterricht das Richtige ist: Vokabeln brauche ich ständig, Konjunktionen und Partikel praktisch nie. Die Frage ist also, wie viel und für welche Zwecke.

Die Frage-und-Antwort-Seite AskDifferent von StackExchange liefert dazu eine definitive Antwort, dank reCaptcha. Sei kein Spam-Bot, lies Bücher! Lern Griechisch in Wort und Schrift – und auf der Tastatur!

Zum Original: Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung

Falls du gerade nicht rumsuchen willst, wie du μ und λ eingibst: einfach das Captcha neu laden oder falsch eingeben. Die Sicherheitsmaßnahme gibt dir immer noch einen Versuch, wahrscheinlich ohne andere Alphabete.

re-captcha-greek

Bestanden. Aber nur knapp.

Schock für Gräzisten und Klassische Philologen: ich bin ohne προσῳδία ὀξεῖα durchgekommen! (Vgl. z.B. Wikipedia: Akut)

Naja, man nennt die Geisteswissenschaften ja auch ‚Humanities‘.

Human-being

Mehr zum Thema Analphabetismus beim Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung (schön orange wie immer, schönen Gruß nach Münster).

Bundesverband-Alphabetisierung

PS: Ja, ich weiß, das kann auch Neugriechisch sein und Griechisch ist nicht tot – obwohl ich auch schon ‚Griechisch war ja soundso…‘ von Sprachwissenschaftlern gehört habe. Außerdem gönne ich allen Sprachen ein blühendes μέλλον. Ich liebe Sprachen.

2 thoughts on “Captcha: Schreib dich nicht ab – lern lesen und schreiben!

  1. Interessante Ausfuehrungen! Ich werde mich damit mal genauer auseinander setzen! Freue mich auf weitere Posts!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.