Mac: Symbolleiste schnell ändern

(Leopard und Snow Leopard)

Und noch ein Paar Tricks für die Symbolleiste.

Beide sind systemweit, funktionieren also in allen Programmen, wo man auf ‚die Pille‘ drücken kann – von Apple auch kurz als „die kleine, weiße, pillenförmige Taste oben rechts in der Titelleiste“ bezeichnet.

Man kann damit mehr anfangen, als nur drauf zu klicken für kompaktere Fenster.

Die Grundfunktion der ‚Pille‘ in Mac-Fenstern ist ja, die Symbolleiste ein- und auszublenden. Das spart Platz, der gerade auf kleinen Bildschirmen knapp wird. Im Finder verschwindet auch gleich noch die Seitenleiste mit Laufwerken und Ordnern – das kann man sich leider nicht aussuchen, auch nicht im Ansicht-Menü oder beim Shortcut.

Finder-Fenster mit Leisten

Finder-Fenster ohne Leisten

Weiterlesen…